Länderinfos Sri Lanka - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Sri Lanka

Reisevorbereitung > Länder

Sri Lanka, bis 1972 Ceylon ist ein Inselstaat im Indischen Ozean 31km vor der Südspitze des Indischen Subkontinents. Die Insel wird auch Perle des Indischen Ozeans genannt und hat ca. 20 Millionen Einwohner. Durch ihre Lage bildet die Insel einen strategischen Knotenpunkt für die Seefahrt zwischen West- und Südostasien. Sie war eines der Zentren des antiken Buddhismus. Heute ist das Land eine multireligiöse und multiethnische Nation, in der neben dem Buddhismus vor allem der Hinduismus, das Christentum und der Islam bedeutende Religionen sind.

Allgemeindaten
Währung Sri-Lanka-Rupie
Zeitzone UTC +5,5h
KFZ-Kennzeichen CL
Internet-TLD .lk
Telefonvorwahl 0094

Geodaten
Kontinent Asien
Koordinaten 7 00 N, 81 00 O
Grenzlänge 0 km
Küstenlänge 1.340 km
Landesfläche insgesamt 65.610 km²
Höchste Erhebung Pidurutalagala 2.524 m

Klimadaten
In Sri Lanka herrscht tropisches Klima mit großen regionalen Unterschieden. Im Süden ist das Klima durch die Höhenlage gemildert und wird zusätzlich von den in Südostasien typischen Monsunregen beeinflusst. Im Sommer wehen die Winde in Hitzetiefs, die über dem Festland liegen, hinein, im Winter aus den Kältehochs über dem Festland aufs Meer hinaus. Das Hochland fungiert dabei als wichtige Klimascheide. Im Südwesten der Insel fördert sie eine Feuchtzone, im Norden und Osten eine Trockenzone. Daraus ergeben sich für Sri Lanka während des regenreichen Südwestmonsuns in der Zeit von Mai bis Oktober hohe Niederschläge im Südwesten. Diese reichen von 2 500 mm im Tiefland bis 5 000 mm an den Berghängen. Der nördliche Teil hingegen wird von den Regenfällen auch in der Regenzeit wenig tangiert. In der Zeit von Oktober bis April bringt der Nordwestmonsun dem Südwesten und Süden des Landes wenig Niederschläge, wohingegen die Ostseite zwar unsichere, aber höhere Niederschläge von bis zu 1 500 mm erhält. Zum Vergleich: Colombo an der Westküste weist im Durchschnitt 2 430 mm Niederschlag pro Jahr auf, in Trincomalee an der Ostküste sind es mit 1 650 mm deutlich weniger. Die Temperaturen liegen im Tiefland über das ganze Jahr zwischen 26 °C und 28 °C und nehmen entsprechend der Höhenlage ab.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 22.053.488
Bevölkerungswachstum 0,84%
Geburtenrate 15,85 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 76,15 Jahre
Männer 72,64 Jahre
Frauen 79,79 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 24,58%
15-64 Jahre 66,39%
65 Jahre und mehr 9,04%
Medianalter 32,10 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,96 M/ F
Bevölkerungsdichte 336,13 Einwohner pro km²
Urbanisierung 21,00%

Städte
Colombo [Hauptstadt] (Z 2001) 642.163, Dehiwala-Mount Lavinia (Z 2001) 209.787, Moratuwa (Z 2001) 177.190, Jaffna (Z 2001) 145.600, Negombo (Z 2001) 121.933, Sri Jayawardenepura [Hauptstadt] (Z 2001) 115.826, Kandy (Z 2001) 110.049, Galle (Z 2001) 90.934

Ethnien
Singhalesen 74%, Tamilen 18%, Mauren 7%, Burgher, Malaien, und Veddas 1%
Religionen Buddhisten 70%, Hindus 15%, Christen 8%, Muslime 7% (1999)
Human Development Index (HDI) 0,757
HDI Ranking 73

Staat & Regierung
Staatsform Präsidialrepublik
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Offizieller Link http://www.priu.gov.lk
Nationalfeiertag 4. Februar
Unabhängigkeitstag (4.2.1948)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 3,60%
Arbeitslosenrate 5,1%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 232.500.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 5,50%
BIP pro Kopf 11.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 8,30%
Industrie 30,10%
Dienstleistung 61,70%

Staatshaushalt
Einnahmen 4,883 Milliarden
Ausgaben 6,827 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 8,9%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 36,8
unteren 10% 1,7
Wachstumsrate der industriellen Produktion 10,10%
Investitionsvolumen 22,7 % vom BIP
Staatsverschuldung 78,20% vom BIP
Devisenreserven 8.209.000.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü