Länderinfos Portugal - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Portugal

Reisevorbereitung > Länder

Portugal (amtl. República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der iberischen Halbinsel. Im Westen und Süden wird es vom Atlantischen Ozean, im Osten und Norden von Spanien begrenzt. Portugal ist Mitglied der Eu und der Eurozone.

Allgemeindaten
Währung Euro
Zeitzone UTC
KFZ-Kennzeichen P
Internet-TLD .pt
Telefonvorwahl 00351

Geodaten
Kontinent Europa
Koordinaten 39 30 N, 8 00 W
Grenzlänge 1.214 km
Küstenlänge 1.793 km
Landesfläche insgesamt 92.090 km²
Höchste Erhebung Ponta do Pico (Pico or Pico Alto) on Ilha do Pico in the

Klimadaten
Portugals Klima ist auf Grund der Nord-Süd-Ausdehnung des Landes sehr unterschiedlich ausgeprägt. Im Norden des Landes sind atlantische, im Landesinneren auch kontinentale Einflüsse dominant. Im Süden herrscht eher mediterranes Klima. Die Niederschlagsmenge nimmt von Nord nach Süd ab: In Porto werden durchschnittlich 1 150 mm gemessen, in Faro an der Algarve rund 465 mm. Die höchste Niederschlagsmenge wird im nordwestlichen Bergland erreicht (bis 3 000 mm jährlich). Im Winter fällt im Bergland Schnee. Im Alentejo im südlichen Binnenland sind die Winter teilweise sehr kalt, während die Sommer oft heiß und trocken sind. Die Algarve, die durch einen Gebirgszug nach Norden hin abgeschirmt ist, hat kurze und milde Winter. Die durchschnittlichen Temperaturen im Januar liegen in Faro bei rund 12 °C (Juli 24 °C), in Porto im nördlichen Portugal bei ca. 9 °C (Juli 20 °C).
Das Klima der Azoren ist gekennzeichnet durch ständige, starke Winde und viel Niederschläge. Das so genannte "Azorenhoch", das maßgeblich das Wetter des europäischen Kontinents bestimmt, wird im Sommer als Hochdruckzone gebildet. Auf Madeira sorgt das Klima auf der Nordseite der Insel für häufige Niederschläge, während die Südseite trockener und wärmer ist.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 10.825.309
Bevölkerungswachstum 0,09%
Geburtenrate 9,27 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 78,85 Jahre
Männer 75,61 Jahre
Frauen 82,32 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 15,68%
15-64 Jahre 65,43%
65 Jahre und mehr 18,89%
Medianalter 41,50 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,95 M/ F
Bevölkerungsdichte 117,55 Einwohner pro km²
Urbanisierung 54,60%

Städte
Lisboa (Lissabon) [Hauptstadt] (Z 2001) 556.797, Vila Nova de Gaia (Z 2001) 287.597, Porto (Z 2001) 262.928, Amadora (Z 2001) 174.788, Cascais (Z 2001) 168.827, Matosinhos (Z 2001) 166.275, Braga (Z 2001) 163.981, Almada (Z 2001) 159.550, Seixal (Z 2001) 150.095, Coimbra (Z 2001) 148.122, Setúbal (Z 2001) 113.480
Liste der Städte in Portugal

Ethnien
homogeneous Mediterranean stock; Weniger als 100.000 Afrikaner, die nach der Dekolonialisierung ins Mutterland eingewandert sind. Seit 1990 wanderten auch Osteuropäer nach Portugal ein
Religionen Katholiken (römisch-katholisch) 94%, Protestanten (1995)
Human Development Index (HDI) 0,83
HDI Ranking 43

Staat & Regierung
Staatsform Parlamentarische Republik (seit 1976)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Offizieller Link http://www.portugal.gov.pt
Nationalfeiertag 10. Juni
Todestag des Nationaldichters Luiz de Camões (10.6.1580)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate -0,90%
Arbeitslosenrate 16,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 288.600.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 1,60%
BIP pro Kopf 27.800 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 2,30%
Industrie 21,60%
Dienstleistung 76,20%

Staatshaushalt
Einnahmen 81,9 Milliarden
Ausgaben 89,49 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 18%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 28,4
unteren 10% 3,1
Wachstumsrate der industriellen Produktion -2,00%
Investitionsvolumen 19,1 % vom BIP
Staatsverschuldung 131,00% vom BIP
Devisenreserven 19.620.000.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü