Länderinfos Nigeria - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Nigeria

Reisevorbereitung > Länder

Nigeria [niˈgeːri̯a] (amtlich auf Englisch: Federal Republic of Nigeria [naɪˈdʒɪərɪə]) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt. Es ist mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas und versucht sich nach Jahren der Militärdiktatur an seiner Demokratisierung und wirtschaftlichen Entwicklung. Nigeria konnte bisher seine reichen Erdölvorkommen nicht zur erfolgreichen Armutsbekämpfung nutzen. Korruption, Gewalt und ethnische Konflikte zwischen dem muslimischen Norden und dem christlich-animistischen Süden sind die Haupthemmnisse, um Nigerias Bevölkerung ein besseres Leben zu ermöglichen.

Allgemeindaten
Währung Naira
Zeitzone UTC +1
KFZ-Kennzeichen NGR
Internet-TLD .ng
Telefonvorwahl 00234

Geodaten
Kontinent Afrika
Koordinaten 10 00 N, 8 00 O
Grenzlänge 4.047 km
Küstenlänge 853 km
Landesfläche insgesamt 923.768 km²
Höchste Erhebung Chappal Waddi 2.419 m

Klimadaten
Das Klima in Nigeria ist tropisch, wobei die Niederschläge vom feucht-heißen Süden zum Norden hin stark abnehmen: In Kano im Norden werden jährlich etwa 800 mm, in Lagos am Golf von Guinea ca. 1 800 mm gemessen. Der südöstliche Teil der Küste mit bis zu 3 000 mm ist eines der regenreichsten Gebiete Afrikas. Im südlichen Landesteil dauert die Regenzeit von April bis November, im Norden ist sie rund zwei Monate kürzer. Im äußersten Norden des Landes herrscht das Trockenklima der Sahelzone.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 181.562.056
Bevölkerungswachstum 2,45%
Geburtenrate 37,64 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 52,46 Jahre
Männer 49,35 Jahre
Frauen 55,77 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 43,01%
15-64 Jahre 53,88%
65 Jahre und mehr 3,11%
Medianalter 18,20 Jahre
Geschlechterverhältnis 1,01 M/ F
Bevölkerungsdichte 196,55 Einwohner pro km²
Urbanisierung 46,70%

Städte
Lagos (F 2003) 10.103.459, Kano (F 2003) 2.762.800, Ibadan (F 2003) 2.284.396, Kaduna (F 2003) 1.272.541, Ogbomosho (F 1994) 694.400, Oshogbo (F 1994) 453.600, Ilorin (F 1994) 452.700, Abeokuta (F 1994) 406.500, (Abuja) (F 1999) 403.000, Port Harcourt (F 1994) 389.900, Zaria (F 1994) 360.800, Ilesha (F 1994) 359.900, Onitsha (F 1994) 353.800, Iwo (F 1994) 344.300, Mushin (F 1994) 317.000, Maiduguri (F 1994) 304.500, Enugu (F 1994) 300.700

Ethnien
Nigeria, which is Africa's most populous country, is composed of more than 250 ethnic groups; the following are the most populous and politically influential Hausa and Fulani 29%, Yoruba 21%, Igbo (Ibo) 18%, Ijaw 10%, Kanuri 4%, Ibibio 3.5%, Tiv 2.5%
Religionen Muslime 50%, Christen 40%, Indigene Religionen 10%
Human Development Index (HDI) 0,514
HDI Ranking 152

Staat & Regierung
Staatsform Präsidialrepublik (seit 1979), im Übergang von einer Militärregierung zur Zivilregierung
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Nationalfeiertag 1. Oktober
Unabhängigkeitstag (1.10.1960)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 8,30%
Arbeitslosenrate 23,9%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 1.105.000.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 4,00%
BIP pro Kopf 6.400 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 20,20%
Industrie 24,90%
Dienstleistung 54,80%

Staatshaushalt
Einnahmen 17,5 Milliarden
Ausgaben 18,67 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 70%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 38,2
unteren 10% 1,8
Wachstumsrate der industriellen Produktion 2,50%
Investitionsvolumen 30,8 % vom BIP
Staatsverschuldung 11,70% vom BIP
Devisenreserven 36.900.000.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü