Länderinfos Malawi - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Malawi

Reisevorbereitung > Länder

Malawi (Chichewa: Dziko la Malaŵi; englisch: Republic of Malawi) ist ein Binnenstaat in Südostafrika. Er zählt zu den ärmsten Volkswirtschaften der Welt. Malawi ist ein Agrarland mit dominierender Subsistenzwirtschaft sowie dem Staat als bedeutendstem wirtschaftlichen Akteur.
Die Bevölkerung wächst jährlich um rund 2,8 Prozent. Setzt sich dieser Trend fort, wird sich die Bevölkerung von heute etwa 18 Millionen Menschen in 25 Jahren verdoppelt haben.
Malawi gilt im regionalen Vergleich als ein verhältnismäßig sicheres Reiseland, verzeichnet aber dennoch eine hohe Kriminalität. Diebstähle und Einbrüche, nicht selten mit massiver Gewaltanwendung, haben zugenommen. Dies gilt insbesondere für die größeren Städte (Lilongwe, Blantyre, Mzuzu, Zomba) und die Touristenziele am Malawisee.

Allgemeimdaten
Währung Malawi-Kwacha
Zeitzone UTC +2
KFZ-Kennzeichen MW
Internet-TLD .mw
Telefonvorwahl 00265

Geodaten
Kontinent Afrika
Koordinaten 13 30 S, 34 00 O
Grenzlänge 2.881 km
Küstenlänge 0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt 118.484 km²
Höchste Erhebung Sapitwa (Mount Mlanje) 3.002 m

Klimadaten
Das Klima in Malawi ist tropisch und weist durch die Nord-Süd-Ausdehnung und die unterschiedlichen Höhenlagen regionale Unterschiede auf. Im Norden liegt die durchschnittliche Niederschlagsmenge bei ca. 1500 mm jährlich, die Regenfälle erstrecken sich über acht bis neun Monate. Im Süden Malawis ist die Regenzeit kürzer (fünf bis sechs Monate) und die Niederschlagsmengen sind geringer (1 000 mm). Die Temperaturen weisen das ganze Jahr über nur geringe Schwankungen auf und sind abhängig von der jeweiligen Höhenlage. Im Hochland liegen die durchschnittlichen Werte bei 18 bis 22 °C, im Grabenbereich bei ca. 25 °C. Die regenreichen Monate sind gleichzeitig die wärmsten, wobei die Luftfeuchtigkeit während dieser Zeit morgens bis zu 100 % erreichen kann.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 17.964.697
Bevölkerungswachstum 3,31%
Geburtenrate 41,56 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 52,78 Jahre
Männer 51,95 Jahre
Frauen 53,62 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 46,73%
15-64 Jahre 50,58%
65 Jahre und mehr 2,69%
Medianalter 16,40 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,99 M/ F
Bevölkerungsdichte 151,62 Einwohner pro km²
Urbanisierung 16,30%

Städte
Blantyre (F 2004) 678.381, Lilongwe [Hauptstadt] (F 2004) 632.867, Mzuzu (F 2004) 126.885, Zomba (F 2004) 95.797

Ethnien
Chewa, Nyanja, Tumbuko, Yao, Lomwe, Sena, Tonga, Ngoni, Ngonde, Asian, European
Religionen Protestanten 55%, Katholiken 20%, Muslime 20%, Indigene Religionen
Human Development Index (HDI) 0,445
HDI Ranking 173

Staat & Regierung
Staatsform Präsidialrepublik (seit 1966)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Offizieller Link http://www.malawi.gov.mw
Nationalfeiertag 6. Juli
Unabhängigkeitstag (Tag der Republik) (6.7.1964)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 18,40%
Arbeitslosenrate
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 20.560.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 4,00%
BIP pro Kopf 1.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 33,30%
Industrie 17,00%
Dienstleistung 49,60%

Staatshaushalt
Einnahmen 1,016 Milliarden
Ausgaben 1,097 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 53%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 31,9
unteren 10% 3
Wachstumsrate der industriellen Produktion 8,20%
Investitionsvolumen 49,9 % vom BIP
Staatsverschuldung 48,00% vom BIP
Devisenreserven 625.200.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü