Länderinfos Madagaskar - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Madagaskar

Reisevorbereitung > Länder

Madagaskar ist nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt. Die Präsidialrepublik mit Mehrparteiensystem liegt im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas.
Madagaskar ist die viertgrößte Insel der Welt. Sie wird auch der „achte Kontinent“ genannt. Diese Bezeichnung rührt aber weniger von der Größe der Insel her als von ihrer lange isolierten Entwicklung, die eine sehr eigenständige Natur entstehen ließ: Madagaskar wurde vor 150 Millionen Jahren von Afrika und vor 90 Millionen Jahren von Indien getrennt.

Allgemeimdaten
Währung Ariary
Zeitzone UTC +3
KFZ-Kennzeichen RM
Internet-TLD .mg
Telefonvorwahl 00261

Geodaten
Kontinent Afrika
Koordinaten 20 00 S, 47 00 O
Grenzlänge 0 km
Küstenlänge 4.828 km
Landesfläche insgesamt 587.041 km²
Höchste Erhebung Maromokotro 2.876 m

Klimadaten
Das tropische Klima der Insel ist je nach Region und Höhenlage verschieden. Während im Hochland gemäßigtes, trockenes Klima vorherrscht (durchschnittliche Temperaturen in der Hauptstadt Antananarivo im Januar 21 °C, im Juli 13 °C), herrscht an der Küste eher heißes, feuchtes Klima (z.B. in Toamasina an der Ostküste im Januar durchschnittlich 26,5 °C, im Juli 21 °C). Stellenweise werden auch Temperaturen bis ca. 35 °C erreicht.
Die östliche Seite der Gebirge erhält durch den Südost-Passat ganzjährig hohe Niederschläge (Toamasina 3 245 mm). Im Hochland und auf der Westseite gibt es eine rund sechsmonatige Trockenzeit (ca. April bis Oktober), die jährliche Niederschlagsmenge beläuft sich auf ca. 1 000 bis 2 000 mm. Während es im Norden Madagaskars an rund 250 Tagen im Jahr regnet, fallen im Süden an durchschnittlich 150 Tagen im Jahr Niederschläge. Im Süden und Südwesten werden jährlich im Durchschnitt nicht mehr als 400 mm gemessen. Zwischen November und April tauchen auf Madagaskar immer wieder heftige Wirbelstürme auf, die so genannten Mauritiusorkane.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 23.812.681
Bevölkerungswachstum 2,58%
Geburtenrate 32,61 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 64,85 Jahre
Männer 63,45 Jahre
Frauen 66,29 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 40,45%
15-64 Jahre 56,33%
65 Jahre und mehr 3,22%
Medianalter 19,40 Jahre
Geschlechterverhältnis 1,00 M/ F
Bevölkerungsdichte 40,56 Einwohner pro km²
Urbanisierung 26,50%

Städte
Antananarivo [Hauptstadt] (F 2001) 1.403.449, Toamasina (Tamatave) (F 2001) 179.045, Antsirabe (F 2001) 160.356, Fianarantsoa (F 2001) 144.225, Mahajanga (F 2001) 135.660, Toliara (F 2001) 101.661, Antsiranana (F 2001) 73.491

Ethnien
Malayo-Indonesian (Merina and related Betsileo), Cotiers (mixed African, Malayo-Indonesian, and Arab ancestry - Betsimisaraka, Tsimihety, Antaisaka, Sakalava), French, Indian, Creole, Comoran
Religionen Indigene Religionen 52%, Christen 41%, Muslime 7%
Human Development Index (HDI) 0,51
HDI Ranking 154

Staat & Regierung
Staatsform Republik (seit 1992); „Übergangsregierung“ nach dem Staatsstreich von 2009
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Offizieller Link http://www.assemblee-nationale.mg
Nationalfeiertag 26. Juni
Unabhängigkeitstag (26.6.1960)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 6,20%
Arbeitslosenrate
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 35.560.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 3,40%
BIP pro Kopf 1.500 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 26,50%
Industrie 16,60%
Dienstleistung 56,90%

Staatshaushalt
Einnahmen 863,3 Millionen
Ausgaben 1,132 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 50%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 34,7
unteren 10% 2,2
Wachstumsrate der industriellen Produktion 2,00%
Investitionsvolumen 40,9 % vom BIP
Staatsverschuldung
Devisenreserven 773.800.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü