Länderinfos Kroatien - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Kroatien

Reisevorbereitung > Länder

Kroatien ist ein Staat in Südosteuropa. Das kroatische Staatsgebiet umfasst ca. 87.700 Quadratkilometer, wovon 56.592 auf Land- und 31.067 auf Seeterritorium entfallen.
Aufgrund der territorialen Lage von Bosnien und Herzegowina wird das Staatsgebiet Kroatiens auf einen kontinentalen Nordteil und einen langen Küstenstreifen eingeengt, die nur im Nordwesten miteinander verbunden sind. Der südlichste Teil des Küstengebietes (die Region um Dubrovnik bis zur Grenze zu Montenegro) wird auf einer Breite von etwa drei Kilometern durch die zu Bosnien und Herzegowina gehörende Gemeinde Neum vom übrigen Kroatien getrennt.
Die Länge der adriatischen Küstenlinie beträgt 1778 Kilometer. Rechnet man aber die zahlreichen kroatischen Inseln dazu, sind es 6176 km. Zu Kroatien gehören insgesamt 1246 Inseln, von denen aber nur 47 dauerhaft bewohnt sind.
Die Adriaküste ist Zentrum von Tourismus und Schifffahrt. Etwa 10 Mio. Touristen besuchen Kroatien jedes Jahr und erbringen ca. 20% des kroatischen BIP. Einen wichtigen Beitrag zur kroatischen Wirtschaftsleistung leistet auch der Schiffbau. Die kroatischen Schiffswerften haben eine langjährige Tradition aufzuweisen, sind bekannt für ihre gute Qualität und genießen hohes Ansehen in der ganzen Welt.
Am 1. Juli 2013 trat Kroatien als 28. Mitglied der EU bei. Durch den EU-Beitritt werden wichtige wirtschaftliche Impulse für das Land erwartet.

Allgemeimdaten
Währung Kuna
Zeitzone UTC +1 (MEZ)
KFZ-Kennzeichen HR
Internet-TLD .hr
Telefonvorwahl 00385

Geodaten
Kontinent Europa
Koordinaten 45 10 N, 15 30 O
Grenzlänge 2.197 km
Küstenlänge 5.835 km (Festland 1.777 km. Inseln 4.058 km)
Landesfläche insgesamt 56.594 km²
Höchste Erhebung Dinara 1.830 m

Klima
In Kroatien treffen mediterrane und kontinentale Klimaeinflüsse zusammen. Die Küstenregionen an der Adria weisen milde Winter und heiße Sommer auf, wogegen die im Landesinneren gelegenen Landschaften kalte, kontinental beeinflusste Winter haben. Die Durchschnittstemperaturen betragen in der Hauptstadt Zagreb im Landesinneren im Januar 0 °C, im Juli 22 °C. Die jährlichen Niederschläge sind mit 3 000 mm in der Hauptstadt des Landes recht hoch. Sie werden aber an den Westflanken der Küstengebirge noch übertroffen. Eine auf die erhöhte Tektonik der Region zurückzuführende Besonderheit sind regelmäßig auftretende Erdbeben.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 4.464.844
Bevölkerungswachstum -0,13%
Geburtenrate 9,45 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 76,20 Jahre
Männer 72,60 Jahre
Frauen 80,00 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 14,42%
15-64 Jahre 67,35%
65 Jahre und mehr 18,23%
Medianalter 42,63 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,93 M/ F
Bevölkerungsdichte 78,89 Einwohner pro km²
Urbanisierung 59,00%

Städte
Zagreb (Agram) [Hauptstadt] (Z 2001) 779.145, Split (Z 2001) 188.694, Rijeka (Z 2001) 144.043, Osijek (Esseg) (Z 2001) 114.616, Zadar (Z 2001) 72.718, Karlovac (Karlstadt) (Z 2001) 59.395, Pula (Z 2001) 58.594

Ethnien
Kroaten 89,6%, Serben 4,5%, Bosniaken 0,5%, Magyaren (Ungarn) 0,4%, Slowenen 0,3%, Tschechen 0,2%, Roma 0,2%, Albaner 0,1%, Montenegriner 0,1%, Andere 4,1% (2001)
Religionen Katholiken (römisch-katholisch) 87,8%, Orthodoxe 4,4%, Muslime 1.3%, Protestanten 0.3%, Anderes und unbekannt 10.8% (2001)
Human Development Index (HDI) 0,818
HDI Ranking 47

Staat & Regierung
Staatsform Republik (seit 1991)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, ab 16 Jahren mit Arbeitsplatz
Offizieller Link http://vlada.hr
Nationalfeiertag 25. Juni
Unabhängigkeitstag (25. Juni 1991)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate -0,10%
Arbeitslosenrate 21,6%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 90.330.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 0,80%
BIP pro Kopf 21.300 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 4,30%
Industrie 26,30%
Dienstleistung 69,40%

Staatshaushalt
Einnahmen 17,94 Milliarden
Ausgaben 19,24 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 21,1%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 27,5
unteren 10% 3,3
Wachstumsrate der industriellen Produktion 0,30%
Investitionsvolumen 25,8 % vom BIP
Staatsverschuldung 70,30% vom BIP
Devisenreserven 16.870.000.000 USD
Tourismus
Besucher 9,370 Mio. Besucher
Einnahmen 9,254 Mrd. USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü