Länderinfos Estland - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Estland

Reisevorbereitung > Länder

Estland, ein Staat in Nordeuropa, ist das traditionell am meisten estlich orientierte Land des Baltikums. Im Unterschied zu Lettland und Litauen sind die Esten finno-ugrischer Herkunft. Ihre Sprache ist dem Finnischen verwand. Estland wurde 1991 als parlamentarische Demokratie unabhängig. Nach skandinavischem Vorbild wurde das Gemeinwesen völlig umorganisiert: wenig Hierarchien, viel Transparenz der staatlichen Organe, moderne Kommunikationstechnik. Dies hat sich schnell bezahlt gemacht.
In Estland kam es in nur wenigen Jahren zu einer wahren elektronischen Revolution: 2004 hatten bereits 93 % der Bevölkerung ein Mobiltelefon und per Gesetz garantiert Estland den Zugang ins Internet, indem es kostenlose öffentliche Internetstellen eingerichtet hat. Diese Regelung ist in Europa bisher einmalig und schon heute nutzt die Hälfte der Esten das Internet, bis 2007 will die estnische Regierung den Anteil auf 90 % steigern. In Estland sind außerdem alle Schulen online.
Estland ist Mitglied der Europäischen Union.

Allgemeindaten
Währung Estnische Krone
Zeitzone UTC +2 (EET)
UTC+3 EEST (März - Oktober)
KFZ-Kennzeichen EST
Internet-TLD .ee
Telefonvorwahl 00372

Geodaten
Kontinent Europa
Koordinaten 59 00 N, 26 00 O
Grenzlänge 633 km
Küstenlänge 3.794 km
Landesfläche insgesamt 45.228 km²
Höchste Erhebung Suur Munamagi 318 m

Klimadaten
Das Klima ist von atlantischen und kontinentalen Einflüssen gekennzeichnet. Durch die atlantischen Winde werden die ansonsten heißen Sommer und kalten Winter abgemildert. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt in Tallinn rund 570 mm, im Landesdurchschnitt schwankt sie zwischen 500 bis 700 mm jährlich. Die Durchschnittstemperaturen liegen in der estnischen Hauptstadt am Meer zwischen -7 °C im Januar und 17 °C im Juli.

Bevölkerungdaten
Einwohner 1.265.420
Bevölkerungswachstum -0,55%
Geburtenrate 10,51 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 73,82 Jahre
Männer 68,58 Jahre
Frauen 79,40 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 15,99%
15-64 Jahre 64,89%
65 Jahre und mehr 19,12%
Medianalter 42,10 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,84 M/ F
Bevölkerungsdichte 27,98 Einwohner pro km²
Urbanisierung 69,40%

Städte
Tallinn (Reval) [Hauptstadt] (F 2005) 396.010, Tartu (Dorpat) (F 2005) 101.483, Narva (F 2005) 67.144, Kohtla-Järve (F 2005) 46.032, Pärnu (Pernau) (F 2005) 44.396
Liste der Städte in Estland

Ethnien
Esten 65,1%, Russen 28,1%, Ukrainer 2,5%, Belarussen 1,5%, Finnen 1%, andere 1,8% (1998)
Religionen Lutheraner, Russisch-Orthodoxe, Estonian Orthodoxe, Baptisten, Methodisten, Seventh-Day Adventist, Katholiken (römisch-katholisch), Pentecostal, Word of Life, Juden
Human Development Index (HDI) 0,861
HDI Ranking 30

Staat & Regierung
Staatsform Parlamentarische Republik (seit 1991)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren für alle Staatsbürger
Offizieller Link http://www.riik.ee/en/
Nationalfeiertag 24. Dezember
Unabhängigkeitstag (24. Februar 1918)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate -0,40%
Arbeitslosenrate 10,9%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 37.880.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 2,00%
BIP pro Kopf 28.700 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 3,70%
Industrie 28,20%
Dienstleistung 68,20%

Staatshaushalt
Einnahmen 6,064 Milliarden
Ausgaben 5,445 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 17,5%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 27,7
unteren 10% 2,7
Wachstumsrate der industriellen Produktion 18,00%
Investitionsvolumen 21,8 % vom BIP
Staatsverschuldung 9,90% vom BIP
Devisenreserven 436.800.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü