Länderinfos Burundi - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Burundi

Reisevorbereitung > Länder

Burundi ist ein Staat in Ostafrika. Das Binnenland Burundi ist einer der kleinsten Staaten Afrikas. Es liegt südlich des Äquators an der Wasserschedie zwischen Nil und Kongo. Die Geschichte ist von Stammesfehden geprägt (Hutsi, vs Tuti). Als Deutsch-Ostafrika und als belgisches Protektorat war es seit 1884 von Kolonialismus bestimmt und erlangte 1962 seine Unabhängigkeit. Die instabile Situation im Land führte sich immer wieder in blutigen Massakern zwischen den verfeindeten Volksstämmen, so in den Jahren 1972 und 1993. Burundi zählt zu den ärmsten Ländern der Welt:

Allgemeindaten
Währung Burundi-Franc
Zeitzone UTC+2
KFZ-Kennzeichen RU
Internet-TLD .bi
Telefonvorwahl 00257

Geodaten
Kontinent Afrika
Koordinaten 3 30 S, 30 00 O
Grenzlänge 974 km
Küstenlänge 0 km (Binnenland)
Landesfläche insgesamt 27.830 km²
Höchste Erhebung Mount Heha 2.670 m

Klimadaten
In Burundi herrscht tropisches Klima mit zwei Regenzeiten (März/April und September bis Dezember). Die meisten Niederschläge werden an den Osthängen der Gebirge gemessen (durchschnittlich 1 500 mm), auf den Hochflächen und in der Senke des Tanganjikasees sind es im Durchschnitt 1 000 mm im Jahr. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über gleichbleibend hoch, je nach Höhenlage betragen sie durchschnittlich 16 °C bis 20 °C auf der Hochebene und rund 24 °C am Tanganjikasee.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 10.742.276
Bevölkerungswachstum 3,27%
Geburtenrate 42,01 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 59,69 Jahre
Männer 57,92 Jahre
Frauen 61,50 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 45,64%
15-64 Jahre 51,84%
65 Jahre und mehr 2,52%
Medianalter 17,00 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,98 M/ F
Bevölkerungsdichte 386,00 Einwohner pro km²
Urbanisierung 9,90%

Städte
Bujumbura [Hauptstadt] (F 1999) 319.098, Gitega (S 1999) 23.500, Ngozi (S 1999) 18.500, Bururi (S 1999) 18.500, Cibitoke (S 1999) 11.500
Liste der Städte in Burundi

Ethnien
Hutu (Bantu) 85%, Tutsi (Hamitic) 14%, Twa (Pygmy) 1%, Europeans 3,000, South Asians 2,000
Religionen Christen 67% (Katholiken (römisch-katholisch) 62%, Protestanten 5%), Indigene Religionen 23%, Muslime 10%
Human Development Index (HDI) 0,4
HDI Ranking 184

Staat & Regierung
Staatsform Präsidialrepublik (seit 1966)
Staatsoberhaupt Pierre Nkurunziza (seit dem 26. August 2005)
Regierungschef Pierre Nkurunziza (seit dem 26. August 2005)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren
Offizieller Link http://www.burundi-embassy-berlin.com/
Nationalfeiertag 1. Juli
Unabhängigkeitstag (1.7.1962)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 16,00%
Arbeitslosenrate
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 7.883.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate -7,20%
BIP pro Kopf 900 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 39,90%
Industrie 18,00%
Dienstleistung 42,10%

Staatshaushalt
Einnahmen 214,1 Millionen
Ausgaben 306,8 Millionen
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 68%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 28
unteren 10% 4,1
Wachstumsrate der industriellen Produktion 7,00%
Investitionsvolumen 19,8 % vom BIP
Staatsverschuldung 38,60% vom BIP
Devisenreserven 317.100.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü