Länderinfos Bosnien und Herzegovina - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Bosnien und Herzegovina

Reisevorbereitung > Länder

Bosnien und Herzegowina, ein Staat im Südosten Europas, ging aus dem ehemaligen Jugoslawien hervor, hat heute aber wieder die Grenzen, die dem Land 1878 auf dem Berliner Kongress zugeteilt wurden. Die Wirtschaft war nach dem Bosnienkrieg (1992-1995) zerstört, und erholt sich trotz massiver internationaler Hilfe nur sehr schleppend. Gründe dafür sind die durch das Dayton-Abkommen äußerst zersplitterte Staatsstruktur (14 Gesetzgeber!), die eine einheitliche Wirtschaftspolitik schwer vorstellbar macht. Es gibt vereinzelte positive Beispiele, wie das wieder in Betrieb genommene VW-Werk in Sarajevo, die das besorgniserregende Gesamtbild aber nicht verändern.

Allgemeindaten
Währung Mark
Zeitzone UTC +1 (MEZ)
KFZ-Kennzeichen BiH
Internet-TLD .ba
Telefonvorwahl 00387

Geodaten
Kontinent Europa
Koordinaten 44 00 N, 18 00 O
Grenzlänge 1.459 km
Küstenlänge 20 km
Landesfläche insgesamt 51.197 km²
Höchste Erhebung Maglic 2.386 m

Klimadaten
In Bosnien-Herzegowina herrscht überwiegend kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. In der Hauptstadt Sarajevo betragen die mittleren Januartemperaturen etwa -1,5° C, die mittleren Juliwerte liegen bei 20 °C. In den Höhenlagen der Gebirge sind die Sommertemperaturen niedriger, die Winter sind länger und kälter. Im südlichen Landesteil nehmen mediterrane Einflüsse zu. In Mostar im Südwesten des Landes liegt das Januarmittel bei rund 5 °C, im Juli werden durchschnittlich 26 °C erreicht. Die Niederschlagsmengen liegen zwischen 900 mm und 1 500 mm. Im Süden fallen die Niederschläge überwiegend in den Wintermonaten.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 3.867.055
Bevölkerungswachstum -0,13%
Geburtenrate 8,87 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 76,12 Jahre
Männer 73,13 Jahre
Frauen 79,34 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 13,48%
15-64 Jahre 72,85%
65 Jahre und mehr 13,67%
Medianalter 41,20 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,95 M/ F
Bevölkerungsdichte 75,53 Einwohner pro km²
Urbanisierung 44,30%

Städte
Sarajevo [Hauptstadt] (F 2006) 304.075, Banja Luka (F 2006) 270.000, Tuzla (F 2006) 131.874, Zenica (F 2006) 127.713, Mostar (F 2006) 111.271, Bihac (F 2006) 60.928

Ethnien
Bosniaken 49,2; Serben 31,1; Kroaten 17,3%; Sonstige 2,4% [Bosniak has replaced muslim as an ethnic term in part to avoid confusion with the religious term Muslim - an adherent of Islam]
Religionen Muslime 40%, Serbisch-Orthodoxe 31%, Katholiken (römisch-katholisch) 15%, Protestanten 4%, Andere 10%
Human Development Index (HDI) 0,733
HDI Ranking 85

Staat & Regierung
Staatsform Föderative Republik (seit 1992)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, ab 16 falls mit Arbeitsplatz
Offizieller Link http://www.fbihvlada.gov.ba/
Nationalfeiertag 25. November
Unabhängigkeitsreferendum 1992

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate -0,70%
Arbeitslosenrate 44,3%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 39.460.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 2,10%
BIP pro Kopf 10.200 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 8,00%
Industrie 26,30%
Dienstleistung 65,70%

Staatshaushalt
Einnahmen 6,207 Milliarden
Ausgaben 5,838 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 18,6%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 27,3
unteren 10% 2,7
Wachstumsrate der industriellen Produktion 3,10%
Investitionsvolumen
Staatsverschuldung 45,50% vom BIP
Devisenreserven 4.744.000.000 USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü