Länderinfos Belgien - Schulferien-Planer.de - das Ferienplanungsportal

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Länderinfos Belgien

Reisevorbereitung > Länder

Belgien ist eine föderal organisierte parlamentarische Monarchie in Westeuropa. Es grenzt an die Niederlande, Deutschland, Luxemburg, Frankreich und an die Nordsee.
Im Vielvölkerstaat Belgien leben französische Wallonen, niederdeutschländische Flamen und westdeutsche Mittelfranken zusammen. Die weitere Wohnbevölkerung besteht aus Zugewanderten aus vielen Teilen Europas (insbesondere aus Polen und Italien), Marokko und den ehemaligen Kolonialgebieten.
Das Land war häufig in der Geschichte umkämpft und in beiden Weltkriegen von Deutschland besetzt. Die Einführung einer föderalen Struktur und der nationale Konsens über die Vorteile der EU-Mitgliedschaft haben die bestehenden Spannungen zwischen Flamen und Wallonen etwas entschärft.
Belgien ist Gründungsmitglied der Europäischen Union (EU), deren wichtigste Institutionen in der Hauptstadt Brüssel ihren Sitz haben. Der belgische Staat ist des Weiteren neben den Niederlanden und Luxemburg Mitglied in der Wirtschaftsunion Benelux.
In der belgischen Wirtschaft dominiert der Dienstleitungssektor mit ca. 70%. Trotz der großen industriellen Tradition des Landes repräsentiert die verarbeitende Industrie nur noch ca. 15 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind hier die Pharmazie- bzw. Chemie-, sowie die Nahrungsmittelbranche.
Belgiens Volkswirtschaft ist stark in die Weltwirtschaft integriert. Deutschland zählt zu den wichtigsten Wirtschaftspartnern Belgiens, mit den Niederlanden und Frankreich. Umgekehrt nimmt Belgien für Deutschland als Handelspartner Rang 10 ein.

Allgemeindaten
Währung Euro
Zeitzone UTC+1 MEZ
UTC+2 MESZ (März bis Oktober)
KFZ-Kennzeichen B
Internet-TLD .be
Telefonvorwahl 0032

Geodaten
Kontinent Europa
Koordinaten 50 50 N, 4 00 O
Grenzlänge 1.385 km
Küstenlänge 66 km
Landesfläche insgesamt 30.528 km²
Höchste Erhebung Signal de Botrange 694 m

Klimadaten
Mit milden Sommern und nicht zu extrem kalten Wintern hat Belgien ein gemäßigtes und typisch westeuropäisches Klima.

Bevölkerungsdaten
Einwohner 11.323.973
Bevölkerungswachstum 0,76%
Geburtenrate 11,41 Geburten pro 1.000 Einwohner
Lebenserwartung
insgesamt 79,78 Jahre
Männer 76,62 Jahre
Frauen 83,08 Jahre
Altersstruktur
0-14 Jahre 17,08%
15-64 Jahre 64,69%
65 Jahre und mehr 18,23%
Medianalter 41,40 Jahre
Geschlechterverhältnis 0,96 M/ F
Bevölkerungsdichte 370,94 Einwohner pro km²
Urbanisierung 97,20%

Städte
Brussel/Bruxelles (Brüssel) [Hauptstadt] (F 2006) 1.018.804, Antwerpen (F 2006) 461.496, Gent (F 2006) 233.120, Charleroi (F 2006) 201.300, Liège (Lüttich) (F 2006) 187.086, Brugge (Brügge) (F 2006) 117.224, Namen/Namur (F 2006) 107.178, Eupen (F 2006) 18.248

Ethnien
Flamen 57,7; Wallonen 31,8%; deutschsprachige 0,7; Zweisprachige 9,8%
Religionen Katholiken (römisch-katholisch) 75%; Freisinnige 12%; Andere 13%
Human Development Index (HDI) 0,89
HDI Ranking 21

Staat & Regierung
Staatsform Parlamentarische Monarchie (1831)
Wahlrecht Allgemeines Wahlrecht ab 18 Jahren, Wahlpflicht
Offizieller Link http://www.belgium.be
Nationalfeiertag 21. Juli
Unabhängigkeitstag (21.7.1831)

Wirtschaftsdaten
Inflationsrate 0,34%
Arbeitslosenrate 8,8%
Bruttoinlandsprodukt (BIP) 494.600.000.000 USD
BIP - Wachstumsrate 1,30%
BIP pro Kopf 44.100 USD
BIP nach Sektoren
Landwirtschaft 0,70%
Industrie 22,50%
Dienstleistung 76,80%

Staatshaushalt
Einnahmen 193,6 Milliarden
Ausgaben 193,2 Milliarden
Bevölkerungsanteil unterhalb der nationalen Armutsgrenze 15,2%
Verteilung des Haushaltseinkommens
oberen 10% 28,4
unteren 10% 3,4
Wachstumsrate der industriellen Produktion 5,60%
Investitionsvolumen 21,4 % vom BIP
Staatsverschuldung 101,90% vom BIP
Devisenreserven 25.400.000.000 USD
Tourismus
Besucher 7,045 Mio. Besucher
Einnahmen 10,662 Mrd. USD
 

(c) 2017        home        Impressum        Kontakt        Datenschutz

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü